Sie sind hier: Juli » Mai

Fällt leider aus! - Neuer Veranstaltungstermin wird noch bekannt gegeben.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntag

16. Mai

17:00 Uhr

 

 

 

 

Handy, WLAN und 5G - was macht das mit unserer Gesundheit?

Vortrag von

Prof. Dr. Joachim Breckow

Vorsitzender der Deutschen  Strahlenschutzkommission

 

Eintritt frei

 

Die neuen drahtlosen Kommunikations- techniken benötigen Funknetze der verschiedensten Art. Die dafür notwendigen Geräte, Anlagen und Techniken erzeugen dabei elektromagnetische Felder (EMF), die den uns umgebenden Raum in mehr oder weniger starkem Ausmaß fast überall und permanent erfüllen. Gerade die rasant ansteigende Anzahl von neuartigen Techniken und künftigen Anwendungen führt zu einer wachsenden Beunruhigung in Teilen der Bevölkerung. Hierbei spielt vor allem die Frage nach möglichen gesundheitsschädigenden Wirkungen solcher Felder eine Rolle. In dem Vortrag wird der gegenwärtige Stand des Wissens über Strahlenwirkungen durch EMF eingehend beleuchtet.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Samstag

 29. Mai

20:00 Uhr

 

Dazwischen

Lucy van Kuhl

 

Eintritt 18,--€

 

Wir sind oft dazwischen. Pasta oder Pizza? Samsung oder Apple? Welchen Handy-Vertrag bei den vielen Angeboten? Bleibe ich bei meinem Partner oder will ich etwas Neues?

Als Sklaven unserer Zeit hetzen wir von Termin zu Termin, schieben manchmal Menschen und Hamburger einfach so dazwischen. Arbeite ich noch oder lebe ich schon?

Lucy van Kuhl zeigt in ihrem neuen Programm, dass der "Dazwischen"-Zustand etwas Aufregendes hat. Schließlich befinden wir uns alle im "Dazwischen" zwischen Geburt und Tod, das man Leben nennt. Wie schlimm ist es, mal eine zeitlang auf zwei halben Stühlen sitzen?

Es geht auch nicht immer um ein Entweder-Oder, sondern auch mal um ein Sowohl als Auch. Wir sind alle Persönlichkeiten mit vielen Facetten, keiner hat nur eine.

Auf ihre humorvoll-nachdenkliche Art erzählt und

besingt Lucy van Kuhl Situationen aus dem Leben.

In ihren sensiblen Chansons und knackig-

pointierten Kabarett- Liedern bringt sie's auf den

Punkt und das Ein oder Andere steht natürlich

 auch zwischen den Zeilen...